SPÖ Lanzenkirchen

Weckruf zum 1. Mai

Der 1. Mai ist der Tag der Arbeit und der Tag der SPÖ.

Es soll nicht vergessen werden, dass die SPÖ vor vielen Jahren für die Rechte der Arbeitnehmer gekämpft hat. Gerade in Zeiten wie diesen wird dies oft vergessen. Gerade deswegen ist es wichtig, auf die Strße zu gehen und die Bevölkerung daran zu erinnern, dass nicht alles was wir haben Selbstverständlich ist.

Treffpunkt für den Lanzenkirchner Weckruf war bei der Gemeinde. Die Bad Erlacher SPÖ kam auch zum Gemeindesaal um die Runde gemeinsam mit uns zu bestreiten.

Die erste Strecke führte zum Spielplatz in Föhrenau. Dort konnten sich die vielen Sportbegeisterten mit Getränken stärken. Weiter führte die Strecke in die Schwanensiedlung und wieder zurück zum Gasthaus Adrienn, wo der Abschluss der Runde stattfand.

Die SPÖ Lanzenkirchen bedankt sich für die zahlreiche Teilnahme beim Weckruf.