SPÖ Lanzenkirchen

Mitgliederversammlung Feuerwehr Klein Wolkdersorf

Kommandant HBI Manfred Landl durfte Bgm. Bernhard Karnthaler, Vizebgm. Heide Lamberg, GR Martin Karnthaler, GR Ing. Wolfgang Haider sowie GR Anton Deibl begrüßen. Seitens der Feuerwehr hieß er den Abschnitts-Kommandanten BR Roland Kleisz herzlich willkommen.

Nach dem Totengedenken informierte Kommandant HBI Manfred Landl über die Einsatzstunden und Übungen des letzten Jahres. Es wurden 10 Einsätze, 46 Übungen sowie zahlreiche Bewerbs- und Vorbereitungsübungen für Wettkämpfe und Ausbildungsprüfungen durchgeführt. Daraus ergeben sich 11.279 Gesamtstunden (53 Einsatzstunden, 878 Übungsstunden, 6246 Stunden für Sonstiges) Die 26 Mitglieder der Feuerwehrjugend, standen bei 61 Tätigkeiten mit insgesamt 4102 Stunden im Einsatz.

Nach den Berichten der Chargen und Sachbearbeiter folgten der Kassavoranschlag für 2017 und die Ansprachen der Ehrengäste. Die politischen Vertreter bedankten sich für die geleistete Arbeit und die hervorragende Jugendarbeit.

Kommandant HBI Manfred Landl beendete die Versammlung mit einem Gut Wehr.