SPÖ Lanzenkirchen

Halteverbot beim Umkehrplatz in der Leithagasse


In den letzten Jahren ist es durch die vielen Besucher des Leitha Ursprunges in der engen Gasse immer wieder zu massiven Verkehrsproblemen gekommen.
Für die Anrainer ist durch die vielen parkenden Autos eine Einfahrt in die Garage nicht mehr möglich.
Auch für die Einsatzfahrzeuge wäre eine Durchfahrt oft nicht möglich.
Mit der nun beschlossenen Sofortmaßnahme, ist ein wichtiger Schritt zur Verbesserung der Lebensqualität getan.