SPÖ Lanzenkirchen

Generalversammlung DEV Haderswörth

Die Obfrau des Dorferneuerungsverein Haderswörth, Roswitha Schebach, konnte zahlreiche Mitglieder bei der Generalversammlung begrüßen.

Seitens der Gemeinde waren die Obfrau der SPÖ Lanzenkirchen GGR Cornelia Koger, GGR Martin Karntahler und GGR David Diabl anwesend.

Roswitha Schebach brachte einen Tätigkeitsbericht des Jahres 2017. Es wurden über 1400 Stunden unentgeltlich aufgewendet. 

Die Haupttätigkeiten waren die Instandhaltung des Kinderspielplatzes, die Pfingstwanderung, die Adventabende bei der Familie Steiner in der Leithagasse und vor allem der Adventmarkt beim Feuerwehrhaus in Haderswörth, der weit über die Gemeindegrenzen hinweg bekannt ist. 

Auch für das kommende Jahr sind wieder zahlreiche Aktivitäten geplant.